Die Kürbiszeit ist da! Ein leckerer Spaß für Groß und Klein 🎃 - iglo & friends
  • Lieferung 100% tiefgekühlt deutschlandweit Lieferung 100% tiefgekühlt deutschlandweit
  • Kostenlose Lieferung ab 49,90 €** Kostenlose Lieferung ab 49,90 €**
  • Lieferung zum Wunschtermin Lieferung zum Wunschtermin
  • Kostenlose Lieferung ab 49,90 €** Kostenlose Lieferung ab 49,90 €**

Die Kürbissaison ist im vollen Gange! Wusstest du, dass der Kürbis mit seinen Kernen eine richtige Vitaminbombe ist? Der Kürbis enthält Vitamin B und C und sättigende Ballaststoffe. Die Kerne des Kürbisses sind sehr wertvoll für den Körper, da sie reich an Zink, Eisen, Magnesium und Selen sind und darüber hinaus jede Menge ungesättigte Fettsäuren enthalten.

Fakt ist: Kürbisse tun deinem Körper gut, weshalb die Kürbiszeit auch in deiner Küche zelebriert werden sollte! Wie du das am leckersten umsetzt, erfährst du im heutigen Rezept: Kross gebratene vegane Schnitzel treffen auf unsere leckere Kürbis-Quinoa-Pfanne mit einem rein pflanzlichen Joghurt-Minz-Dip. Wer es noch etwas frischer mag, der kann sich zusätzlich noch einen kleinen Salat zaubern. Los geht’s!

Zutaten

für
1 Personen
1 veganes Schnitzel
0.5 Kürbis-Quinoa
125 g Sojajoghurt, Natur
0.5 EL Zitronensaft
0.5 Knoblauchzehe
7 Blätter frische Minze
1 Salz und Pfeffer zum Abschmecken


Nährwerte pro Portion
KCAL 543.3
FETT 24.7 g
KH 49.1 g
EIWEISS 25.1 g

Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vor. Ist der Backofen vorgeheizt, legst du das vegane Schnitzel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und backst es auf mittlerer Schiene ca. 20 min (Umluft: 25 Minuten) goldgelb.

  2. Du fragst dich, ob das Schnitzel in der Pfanne nicht genau so goldgelb wird? Na klar, das geht natürlich auch. Dafür einfach 4 EL Öl in eine erhitzte beschichtete Pfanne geben und das eingefrorene Schnitzel vorsichtig in die Pfanne legen. Bei mittlerer Hitze und regelmäßigem Wenden ca. 8-10 Minuten goldgelb braten. Kleiner Tipp: Du kannst anschließend das Schnitzel auf ein Küchenpapier legen, um das überschüssige Fett aufzusaugen.

  3. Während dein Schnitzel anbrät, kannst du dich schon mal an die Zubereitung der Kürbis-Quinoa-Pfanne machen. Den unaufgetauten Packungsinhalt gibst du in eine heiße, beschichtete Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) und brätst ihn für ca. 5 Minuten bei starker Hitze an. Nach den 5 Minuten deckst du die Pfanne mit dem passenden Deckel ab und brätst den Packungsinhalt weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze an. Nicht vergessen: Immer schön mehrmals umrühren, damit auch alles gleichmäßig angebraten wird und nichts anbrennt.

  4. Zu guter Letzt zum frischen Joghurt-Minz-Dip: Der lässt sich einfach und schnell zubereiten. Dazu einfach den Knoblauch pressen und die Minzblätter so klein wie möglich schneiden und mit dem Zitronensaft zum Sojajoghurt Natur geben. Nun alles miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer, je nach Geschmack, abschmecken.

Übrigens! Für die ganz kleinen Feinschmecker:innen haben wir unsere besonderen Nuri-Kürbis-Produkte, die ganz einfach im Wasserbad zubereitet werden können. Den Brei im Wasserbad erwärmen, umrühren und anschließend 1 TL Rapsöl und 1,5 EL Fruchtsaft hinzufügen. So kommt die ganze Familie in den Genuss der herbstlichen Vitaminbombe.

Und nun? Stellt euch einfach euer leckeres Herbstpaket zusammen, wählt den passenden Liefertermin und dann bleibt uns nur noch zu sagen: Guten Appetit!

Dein iglo & friends Team

Weitere Rezepte für dich

iglo Rezept Rezeptwelt Süßkartoffel Patties in Sternform mit Dip und Salat
Süßkartoffel Patties in Sternform mit Dip und Salat ⭐️
Mehr erfahren
iglo Rezeptwelt Rezept Prawns & Chips mit Dip und Salat
Prawns & Chips mit frischen Salat und Dip 🍤
Mehr erfahren
Mini-Pizzen mit Tomatensauce, Spinat und Fischstäbchen 🍕
Mini-Pizzen mit Tomatensauce, Spinat und Fischstäbchen 🍕
Mehr erfahren

Kostenloser Versand ab 50 €
46,73 €